Benutzervereinbarung für die Zenfolio-Website
Gültig ab 14. Januar 2016

DIESE WEBSITE UND VERWANDTE SERVICES WERDEN VORBEHALTLICH IHRER ZUSTIMMUNG ZU UND EINHALTUNG DER UNTEN BESCHRIEBENEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. LESEN SIE DIE FOLGENDEN INFORMATIONEN AUFMERKSAM DURCH. INDEM SIE DIESE WEBSITE NUTZEN, VERPFLICHTEN SIE SICH, DIE UNTEN BESCHRIEBENEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN EINZUHALTEN; UND INDEM SIE DIE WEBSITE WEITERHIN NUTZEN VERPFLICHTEN SIE SICH, DIE ZUM ZEITPUNKT DER NUTZUNG GELTENDEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN EINZUHALTEN. WENN SIE DEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, VERLASSEN SIE BITTE DIE WEBSITE.

I. DEFINITIONEN

Zenfolio Inc. und Zenfolio.com werden im Folgenden als „Zenfolio“ bezeichnet. Alle Seiten innerhalb dieser Website und zur Anzeige oder zum Download zur Verfügung gestellte Materialien werden im Folgenden als „Website“ bezeichnet.

Benutzer, die die Website aufrufen, werden im Folgenden als „Besucher“ bezeichnet.

„Sie“ und „Ihr/e“ beziehen sich im Folgenden auf alle Besucher der Website.

Der Begriff „Fotograf“ bezieht sich auf diejenigen Besucher, die ein Abonnement für diese Website gekauft haben, um Fotos oder Produkte auf Zenfolio hochzuladen bzw. dort zu verkaufen.

Der Begriff „Käufer“ bezieht sich auf alle Besucher von Zenfolio, die über Zenfolio Fotos oder Produkte von Fotografen kaufen.

Der Begriff „Rechnungszeitraum“ bezeichnet im Folgenden den Zeitraum, der im Abonnementplan des jeweiligen Fotografen als Rechnungszeitraum definiert ist.

II. EINFÜHRUNG UND ZUSTIMMUNG ZU BESTIMMUNGEN

Zenfolio ist ein Online-Abonnementservice, über den Besucher Fotos ansehen, ausstellen, anordnen, drucken, verkaufen, austauschen, freigeben oder kaufen können. Es handelt sich um die kommerzielle Präsentation durchsuchbarer digitaler Bilder und Produkte, die von Fotografen aufgenommen bzw. erstellt wurden und Besuchern zur Ansicht und zum Kauf zur Verfügung stehen. Indem sie diese Website besuchen, stimmen Besucher zu, sich an alle in Abschnitt III aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu halten. Zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären sich Fotografen auch mit den in Abschnitt IV dargelegten Geschäftsbedingungen für Fotografen einverstanden.

III ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Zenfolio behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern oder um zusätzliche Bedingungen zu erweitern. Halten Sie sich über Aktualisierungen der Benutzervereinbarung auf dem Laufenden. In unserer Benutzervereinbarung ist das Datum der Veröffentlichung und des Inkrafttretens angegeben. Für einen Zeitraum von 30 Tagen nach Veröffentlichung einer revidierten Version der Benutzervereinbarung wird auf unserer Homepage und im Konto-Dashboard bei der Anmeldung ein Hinweis darauf angezeigt, dass eine revidierte Benutzervereinbarung in Kraft getreten ist und Ihre Nutzung der Website betrifft. Indem Sie die Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit der zum Zeitpunkt der weiteren Nutzung gültigen Benutzervereinbarung einverstanden.

A. Urheberrecht

Inhalte von Fotografen

Fotografen behalten sämtliche Rechte an allen Inhalten, die Sie auf diese Website hochladen, inklusive aber nicht beschränkt auf Fotos, Videos und digitale Produkte, Biografien und Geschäftsinformationen (die „Inhalte von Fotografen“), und Zenfolio hat keine Rechte an den Inhalten von Fotografen, es sei denn, diese werden gemäß Abschnitt IV.E ausdrücklich gewährt.

Vom Benutzer erstellte Inhalte

Mit Ausnahme der oben beschriebenen Inhalte von Fotografen gewähren Besucher Zenfolio eine gebührenfreie, dauerhafte Lizenz zur Nutzung aller Rechte, inklusive Urheberrecht, an von ihnen auf die Website hochgeladenen Inhalte („Vom Benutzer erstellte Inhalte“), zum Zweck der Verbesserung bzw. Bewerbung von Produkten oder Dienstleistungen von Zenfolio. Als vom Benutzer generierte Inhalte gelten unter anderem Kommentare in Bezug auf diese Website bzw. auf von Fotografen hochgeladene Inhalte oder in Form von Gastkommentaren übermittelte Einträge. Zenfolio behält sich das Recht vor, Kommentare aus beliebigen Gründen zu ergänzen, zu bearbeiten oder zu löschen.

Andere Inhalte

Alle anderen Inhalte auf dieser Website, inklusive aber nicht beschränkt auf Text, Grafiken, Logos, Symbole, Bilder, Audio- und Videoclips, digitale Downloads, Datenkompilierungen und Software ebenso wie Zusammenstellungen der Auswahl, Sortierung oder Anordnung der Inhalte auf dieser Website sind Eigentum von Zenfolio oder seiner Lizenzgeber oder Lieferanten.

B. Allgemeine Nutzungseinschränkungen

Alle Seiten innerhalb dieser Website und zum Download zur Verfügung gestellte Materialien sind Eigentum von Zenfolio (oder seiner Lizenzgeber oder Lieferanten) bzw. Fotografen. Die Website ist durch nationale und internationale Urheberrechts- und Markengesetze geschützt. Kein Teil der im Besitz von Zenfolio stehenden Materialien auf dieser Website darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Zenfolio gedruckt, anderweitig veröffentlicht, abgeändert oder auf jegliche Weise vertrieben werden. Sie stimmen zu, dass Sie unsere geistigen Eigentumsrechte und die von Anderen respektieren. Sie stimmen weiterhin zu, jegliche in heruntergeladenen Materialien enthaltenen Eigentumshinweise, inklusive Urheberrechtshinweise, zu beachten, und halten sich an jegliche geltenden Benutzerlizenzverträge.

Jegliche durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Benutzervereinbarung nicht ausdrücklich gewährten Rechte sowie gültige Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen sind Zenfolio vorbehalten.

Die Website und Services, die Zenfolio bereitstellt, sind nicht für Benutzer unter 13 Jahren geeignet oder freigegeben. Indem Sie unsere Website bzw. unsere Services nutzen, bestätigen Sie, dass Sie 13 Jahre alt oder älter sind.

C. Unzulässige Materialien und Aktivitäten

Zenfolio behält sich das Recht vor, Materialien und Aktivitäten nach eigenem Ermessen abzulehnen oder von der Website zu entfernen. Jegliches Material, das wir als pornografisch interpretieren, wird nicht auf unserer Website veröffentlicht. Zenfolio kann in eigenem Ermessen Bilder zulassen, die Nacktheit darstellen, wenn diese einen künstlerischen oder anderen gesellschaftlichen Wert haben und nicht pornografischer Natur sind. Zenfolio ist aber nicht zur Veröffentlichung solcher Bilder verpflichtet.

Des Weiteren stimmen Sie zu, Folgendes nicht zu tun: (1) Bilder an Zenfolio zu schicken oder auf der Website zu veröffentlichen oder Aktionen in Verbindung mit der Website auszuführen, die Gesetze, Regelungen oder Verträge oder die Rechte Dritter verletzen; (2) Materialien oder Aktionen zu senden oder zu veröffentlichen, die verleumderisch, betrügerisch oder obszön sind oder Andere belästigen oder missbrauchen; (3) Materialien oder Kommentare zu senden oder zu veröffentlichen, die die Sicherheit oder Integrität der Website oder seiner Benutzer beeinträchtigen können, inklusive aber nicht beschränkt auf Materialien wie Viren, Softwareprogramme oder Würmer; (4) auf ein Konto zuzugreifen, das nicht Ihnen gehört, ohne vorher die Genehmigung des Kontoinhabers einzuholen; (5) private Informationen, die andere Abonnenten oder Besucher Ihnen zur Verfügung stellen, zu missbrauchen, zu übertragen, zu verkaufen oder anderweitig freizugeben; (6) das Benutzererlebnis anderer Besucher bezüglich der Services oder Website zu beeinträchtigen; (7) Zenfolio oder die Website zu ändern, anzupassen oder zu hacken oder eine andere Website auf eine Art und Weise zu manipulieren, die darauf schließen lässt, dass die Website mit Zenfolio verbunden ist; (8) Spam oder unerwünschte Mitteilungen an andere Zenfolio-Benutzer zu schicken; oder (9) sachlich falsche oder irreführende Informationen auf der Website zu veröffentlichen oder anderweitig an Zenfolio-Benutzer zu kommunizieren, inklusive aber nicht beschränkt auf falsche oder irreführende Werbung oder Gutscheine.

Sie stimmen zu, dass es nicht in Zenfolios Verantwortung liegt, von Anderen auf der Website veröffentlichte Materialien oder dort ausgeführte Aktionen zu kontrollieren oder deren Rechtmäßigkeit zu bestimmen.

Zenfolio behält sich das Recht vor, Benutzern in eigenem Ermessen den Zugriff zu verweigern.

D. Links von und zu Zenfolio

Sie stimmen zu, weder Zenfolio noch seine Produkte oder Services auf falsche oder irreführende Weise darzustellen. Sie stimmen weiterhin zu, auf diese Website nicht auf verleumderische, betrügerische oder anstößige Weise zu verweisen bzw. auf eine Weise, die den Namen oder Ruf von Zenfolio schädigt.

Zenfolio macht keinerlei Zusicherungen bezüglich anderer Websites, auf die Sie über diese Website zugreifen. Sie verstehen und stimmen zu, dass nicht zu Zenfolio gehörende Websites unabhängig von Zenfolio sind und Zenfolio keine Kontrolle über die Inhalte dieser Websites hat. Darüber hinaus verstehen Sie, dass ein Hyperlink zu einer nicht zu Zenfolio gehörenden Website nicht bedeutet, dass Zenfolio den Inhalt der verlinkten Website sponsert, mit ihm verbunden ist, ihm zustimmt oder Verantwortung für ihn übernimmt. Es liegt in Ihrer Verantwortung, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass von Ihnen verwendete oder heruntergeladene Inhalte keine Viren, Würmer, Trojaner oder andere schädliche Elemente enthalten. Sie stimmen zu, die volle Verantwortung und Haftung für Links zu anderen Websites zu übernehmen, denen Sie folgen oder die Sie zur Verfügung stellen, insbesondere wenn das Folgen oder Bereitstellen eines Links zu einer anderen Website zur Verletzung der Urheberrechte eines Dritten führt.

E. Haftungsausschluss, Beschwerden und Meldungen über behauptete Urheberrechtsverletzungen

Zenfolio macht keinerlei Zusicherungen und übernimmt keine Garantien bezüglich der Genauigkeit, Richtigkeit oder Verlässlichkeit der auf dieser Website veröffentlichten oder von Fotografen verkauften Inhalte. Zenfolio kann nicht gewährleisten, dass alle auf den Fotos dargestellten Personen und Markeninhaber der Anzeige des Bilds oder der Marke auf dieser Website zugestimmt haben. Wenn Ihr Foto oder Ihre Marke ohne Ihre Zustimmung auf dieser Website abgebildet wird und Sie möchten, dass das Foto oder die Marke entfernt wird, kontaktieren Sie Zenfolio und geben Sie die URL des betreffenden Fotos an. Bitte geben Sie einen Grund für das Entfernen des Fotos an. Zenfolio wird sich dann bemühen, zusammen mit dem Fotografen eine Lösung für das Problem zu finden.

Verwenden Sie das Kontaktformular, um diese Informationen an Zenfolio zu senden.

Zenfolio ist nicht in der Lage, den Urheberrechtsstatus von auf die Website hochgeladenen Inhalten zu bestimmen, da dieser von vielen Zenfolio nicht bekannten Faktoren abhängen kann. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Urheberrechte durch Material oder Aktionen auf unserer Website verletzt wurden, senden Sie uns eine Meldung über behauptete Urheberrechtsverletzungen gemäß 17 U.S.C. § 512(c)(3). Die Rechtsinhaber oder deren Vertreter, von welchen besagte Anzeige eingereicht wurde, erhalten von uns umgehend Antwort. Wir benötigen folgende Informationen:

  1. Die physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die autorisiert ist, im Namen des Eigentümers eines exklusiven Urheberrechts, das laut der Meldung verletzt wurde, zu agieren.
  2. Angabe des Fotos, dessen Urheberrecht behauptetermaßen verletzt wurde oder eine Liste der Fotos, falls mehrere urheberrechtlich geschützte Fotos auf derselben Website durch eine Meldung abgedeckt werden.
  3. Angabe des Materials, das die Verletzung darstellt oder verletzt wird und entfernt werden soll oder Zugriff auf zu deaktivierende Inhalte, sowie ausreichende Informationen, die es Zenfolio ermöglichen, das Material zu finden, inklusive der URL zum Material.
  4. Ausreichende Informationen, die es Zenfolio ermöglichen, die beschwerdeführende Partei zu kontaktieren, wie eine Adresse, Telefonnummer und, falls verfügbar, eine E-Mail-Adresse, unter der die beschwerdeführende Partei kontaktiert werden kann.
  5. Eine Mitteilung darüber, dass die beschwerdeführende Partei in gutem Glauben annimmt, dass die Nutzung des Materials auf die fragliche Weise nicht durch den Urheberechtseigentümer, seinen Vertreter oder das Gesetz autorisiert ist.
  6. Eine Mitteilung darüber, dass die Informationen in der Meldung präzise und die beschwerdeführende Partei unter Strafe des Meineids autorisiert ist, im Namen des Eigentümers eines exklusiven Urheberrechts, das laut der Meldung verletzt wurde, zu agieren.

Senden Sie die Meldung an unseren zuständigen Mitarbeiter für Meldungen über behauptete Urheberrechtsverletzungen: Zenfolio Inc. Legal Department - DMCA Notices, 3515-A Edison Way, Menlo Park, California 94025; Telefon +1 650 412 1888; Fax +1 650 412 1888; copyright@zenfolio.com. Sie können uns auch online kontaktieren. Bei Beanstandungen aus dem EU-Raum akzeptieren wir eine Benachrichtigung gemäß den Bestimmungen der E-Commerce-Richtlinie (2000/31/EG).

Zenfolio löscht grundsätzlich Konten von Personen, die erwiesenermaßen mehrfach gegen das Urheberrecht verstoßen haben.

F. Markenhinweis

Zenfolio, Zenfolio.com und Follow the Light sind Logos, Marken bzw. Dienstleistungsmarken von Zenfolio. Alle anderen auf dieser Website verwendeten Marken, Dienstleistungsmarken und Logos sind Marken, Dienstleistungsmarken oder Logos Ihrer jeweiligen Inhaber.

G. Kaufbedingungen

Käufer erkennen an, dass auf dieser Website gekaufte physische Produkte ausschließlich der persönlichen Verwendung dienen, speziell auf die Bestellung des Käufers zugeschnitten und nicht zur weiteren Vermarktung nach dem Kauf gedacht sind. Es ist Käufern nicht gestattet, die physischen Produkte oder einen Teil davon für kommerzielle Zwecke auf jegliche Weise zu vervielfältigen, zu scannen, anzuzeigen, zu übertragen, zu verteilen, zu ändern oder auf andere Art zu nutzen, ohne vorab eine schriftliche Zustimmung des Fotografen einzuholen.

Käufer erkennen an, dass auf dieser Website gekaufte Produkte (inklusive digitaler Produkte) den vom Fotografen in einer separaten Lizenz für digitale Produkte festgelegten Bestimmungen unterliegen, und dass durch den Erwerb der Kopie eines Fotos (ob digital oder nicht) keine Urheberrechte oder andere Rechte für die Nutzung des Fotos übertragen werden. Käufer erkennen an, dass Zenfolio keine Garantien für jegliche Lizenzen für digitale Produkte gewährt. Alle Lizenzen für digitale Produkte betreffen ausschließlich Fotograf und Käufer und liegen in deren Verantwortung.

H. Gefahr des Verlusts von Lieferungen

Im gesetzlich zulässigen Rahmen unterliegen alle bei Zenfolio erworbenen Artikel, die vom Fotografen oder von Zenfolio an den Käufer gesendet werden, dem Versandvertrag, gemäß dem das Verlustrisiko und der Besitzanspruch für diese Artikel in dem Moment an den Käufer übergeht, in dem Zenfolio oder der Fotograf sie an ein Speditionsunternehmen übergibt.

I. Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung

Obgleich Zenfolio sich bemüht, die Integrität und Genauigkeit der Website zu gewährleisten, übernehmen wir diesbezüglich keinerlei Garantien. Es kann vorkommen, dass die Website Ungenauigkeiten oder Fehler enthält, und dass Dritte nicht autorisierte Ergänzungen, Löschungen oder Änderungen an der Website vornehmen. Wenn Ihnen Ungenauigkeiten auf der Website auffallen, informieren Sie bitte Zenfolio, sodass wir die erforderlichen Schritte einleiten können. Auf der Website enthaltene Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert oder aktualisiert werden.

Haftungsausschluss

DIE WEBSITE WIRD INKLUSIVE ALLER IN IHR ENTHALTENEN MATERIALIEN ODER AKTIONEN SOWIE MIT IHR VERBUNDENEN SERVICES „WIE GESEHEN“ UND „WIE VERFÜGBAR“ OHNE JEGLICHE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN BEREITGESTELLT. IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN RAHMEN ÜBERNIMMT ZENFOLIO KEINERLEI AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN, INKLUSIVE ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF RECHTSGEWÄHRLEISTUNG SOWIE GARANTIEN, DIE SICH AUF DIE MARKTFÄHIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN UND GENAUIGKEIT BEZIEHEN EBENSO WIE GARANTIEN ZU SICHERHEIT, VERLÄSSLICHKEIT, PÜNKTLICHKEIT, GENAUIGKEIT UND LEISTUNG DER WEBSITE. ZENFOLIO ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE DAFÜR, DASS DIE PRODUKTBESCHREIBUNGEN ODER ANDERE INHALTE AUF DER WEBSITE PRÄZISE, VOLLSTÄNDIG, VERLÄSSLICH, AKTUELL ODER FEHLERFREI SIND ODER DAFÜR, DASS DIESE WEBSITE, IHRE SERVER ODER VON ZENFOLIO GESENDETE E-MAILS FREI VON VIREN UND ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND. SIE ÜBERNEHMEN DIE VOLLE VERANTWORTUNG FÜR UND SÄMTLICHE RISIKEN BEZÜGLICH IHRER VERWENDUNG DIESER WEBSITE, ZUGEHÖRIGE SERVICES UND ÜBER HYPERLINKS VERKNÜPFTE WEBSITES UND VERZICHTEN AUF JEGLICHE FORDERUNGEN UND KLAGEANSPRÜCHE DIESBEZÜGLICH.

Haftungsbeschränkung

SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, STIMMEN SIE ZU, DASS ZENFOLIO, SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND SPONSOREN WEDER VERANTWORTLICH NOCH HAFTBAR FÜR DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE, NEBEN-, FOLGE- ODER STRAFSCHÄDEN ODER ANDERE SCHÄDEN, DIE ALS FOLGE ODER IN VERBINDUNG MIT DER WEBSITE ENTSTEHEN, MIT DER WEBSITE VERBUNDENE SERVICES, IN DER WEBSITE ENTHALTENE INHALTE ODER INFORMATIONEN UND/ODER PER HYPERLINK VERKNÜPFTE WEBSITES SIND. WENN SIE MIT DER WEBSITE, VERBUNDENEN SERVICES UND/ODER PER HYPERLINK VERKNÜPFTEN WEBSITES NICHT ZUFRIEDEN SIND, BESTEHT DIE EINZIGE ABHILFE DARIN, DIE NUTZUNG DER WEBSITE UND/ODER SERVICES EINZUSTELLEN. DIESE EINSCHRÄNKUNG VON RECHTSMITTELN IST TEIL DER VEREINBARUNG ZWISCHEN DEN PARTEIEN.

TROTZ DES OBEN ERWÄHNTEN WIRD FESTGELEGT, DASS DIE GESAMTHAFTUNG VON ZENFOLIO UNTER DIESER VEREINBARUNG NICHT DEN BETRAG FÜR ABONNEMENTGEBÜHREN ÜBERSCHREITEN DARF, DEN SIE INNERHALB DER LETZTEN SECHS MONATE BEZAHLT HABEN (AUSSCHLIESSLICH ÜBER DIE WEBSITE BESTELLTER PRODUKTE UND ANDERER GEBÜHREN).

J. Schadensersatz

Sie erklären sich ausdrücklich einverstanden, Zenfolio, seine Niederlassungen, Tochtergesellschaften, Nachfolger, Rechtsnachfolger, Direktoren, leitende Angestellte, Vertreter, Mitarbeiter, Dienstanbieter und Lieferanten bezüglich jeglicher Forderungen, Ansprüche, Klageansprüche, Urteile, Haftungen, Verluste und Ausgaben schadlos zu halten, die aus Folgendem entstehen: (1) Einem Bruch dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder einer Verletzung jeglicher in dieser Vereinbarung enthaltenen Zusicherungen oder Garantien von Ihrer Seite; (2) Materialien, die Sie senden oder auf dieser Website veröffentlichen oder (3) Missbrauch Ihrerseits der Ihnen von anderen Besuchern übermittelten Informationen. Die in diesem Abschnitt enthaltenen Entschädigungsbestimmungen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf angemessene Anwalts- und Gerichtskosten.

K. Internationale Benutzer

Zenfolio ist in den USA ansässig und führt seine Transaktionen dort aus. Besucher, die außerhalb der USA wohnhaft sind oder Geschäfte tätigen, erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Geschäfte mit Zenfolio in den USA stattfinden. Sie erklären sich auch ausdrücklich damit einverstanden, im notwendigen Ausmaß alle vor Ort geltenden Gesetze, Regelungen und Bestimmungen, die ihre Nutzung dieser Website betreffen, einzuhalten, inklusive aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zur Übertragung von Daten über das Internet und geltende Steuergesetze.

L. Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Diese Vereinbarung wird im Bundesstaat Kalifornien abgeschlossen, und Sie stimmen zu, dass sie kalifornischem Recht unterliegt und gemäß diesem Recht interpretiert wird, ausschließlich der Rechtsanwendungsregeln. Sie stimmen zu, die ausschließliche Gerichtszuständigkeit der im Santa Clara County in Kalifornien ansässigen Bundes- und Bundesstaatsgerichte sowie der ihnen übergeordneten Berufungsgerichte zu respektieren und von Einwänden aufgrund von Rechtsprechung, Gerichtsstand oder Forum non conveniens (ungeeignetes Gericht) abzusehen. Unbeschadet der vorstehend genannten Punkte gilt für Besucher, die innerhalb der Europäischen Union auf die Website zugreifen („EU-Besucher“), in Bezug auf die vorliegende Vereinbarung das englische Recht. Jeder EU-Besucher nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass im Falle von Rechtsstreitigkeiten in Verbindung mit der vorliegenden Vereinbarung die gerichtliche Zuständigkeit ausschließlich bei den Gerichtshöfen in England liegt.

Sie stimmen zu, dass bei jedem Verfahren zur Durchsetzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Gerichtskosten und Anwaltsgebühren der Partei zugesprochen werden, die Recht bekommt. Im Falle, dass ein Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem Gericht oder einer anderen zur Rechtsprechung befugten Einrichtung für nicht einklagbar befunden wird, sollen diese Bestimmungen nur im unbedingt nötigen Umfang eingeschränkt oder entfernt werden, sodass die übrigen Bestimmungen volle Gültigkeit behalten.

M. Übertragbarkeit

Sie verstehen und stimmen zu, dass Zenfolios Rechte gemäß dieser Vereinbarung übertragbar sind. Sie verstehen und stimmen zu, dass Ihre persönlichen Informationen an die Nachfolgerentität übertragen werden können. Es ist Ihnen nicht gestattet, Ihre Verpflichtungen gemäß dieser Vereinbarung ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Zenfolio als Unterauftrag zu vergeben, zuzuteilen oder anderweitig zu übertragen.

N. Gesamte Vereinbarung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Zenfolio und Besuchern dar, bei denen es sich nicht um Fotografen handelt und die das Thema dieser Vereinbarung betrifft. Zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären sich Fotografen auch mit den in Abschnitt IV dieses Dokuments dargelegten Geschäftsbedingungen für Fotografen einverstanden. Zenfolio kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in eigenem Ermessen durch Veröffentlichen der revidierten Version auf dieser Website ändern, wie oben beschrieben. Wenn eine Bestimmung aus dieser Vereinbarung für ungültig, nichtig oder nicht einklagbar befunden wird, wird diese Bestimmung als trennbar angesehen und hat keine Auswirkung auf die Gültigkeit und Klagbarkeit der übrigen Benutzervereinbarung. Im Falle einer Verletzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann Zenfolio alle für nötig oder angemessen befundenen Schritt einleiten, um seine Ansprüche geltend zu machen, inklusive aber nicht beschränkt auf die Einleitung gerichtlicher Verfahren.

III GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR FOTOGRAFEN

Durch die Erstellung eines Kontos oder die Nutzung der Website erklären sich Fotografen sowohl mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen als auch mit den zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Fotografen einverstanden (den „Geschäftsbedingungen für Fotografen“). Zenfolio behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen für Fotografen jederzeit zu ändern oder um zusätzliche Bedingungen zu erweitern. Für einen Zeitraum von 30 Tagen nach Veröffentlichung einer revidierten Version der Geschäftsbedingungen für Fotografen wird auf unserer Homepage und im Konto-Dashboard bei der Anmeldung ein Hinweis darauf angezeigt, dass revidierte Geschäftsbedingungen für Fotografen in Kraft getreten sind und für Ihre Nutzung der Website und Services für Fotografen gilt. Indem Sie die Website und die Services für Fotografen weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit den zum Zeitpunkt der weiteren Nutzung gültigen Geschäftsbedingungen für Fotografen einverstanden. Es liegt in der Verantwortung jedes Fotografen, das Zenfolio oder auf dieser Website angegebene E-Mail-Konto regelmäßig zu überprüfen, um keine Kommunikationen oder Hinweise zu verpassen. Jeder Fotograf erklärt sich hiermit ausdrücklich damit einverstanden, dass eine an das E-Mail-Konto des Fotografen gesendete oder auf der Website veröffentlichte Nachricht als Hinweis ausreicht.

A. Services für Fotografen

Gemäß der in dieser Vereinbarung aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann Zenfolio die Services für Fotografen bereitstellen (im Folgenden als „Services für Fotografen“ bezeichnet), die auf der Zenfolio-Webseite mit Preisangaben beschrieben sind. Je nach dem Abonnementplan des Fotografen bietet Zenfolio unterschiedliche Servicestufen für Fotografen an. Es liegt in der Verantwortung jedes Fotografen, sich über diese Geschäftsbedingungen sowie über die verschiedenen von Zenfolio angebotenen Servicestufen zu informieren. Eine detaillierte Beschreibung und einen Vergleich der unterschiedlichen verfügbaren Servicestufen finden Sie auf der Zenfolio-Webseite mit Preisangaben.

B. Pflichten des Fotografen

Es liegt in der Verantwortung jedes Fotografen, sich mit unserer Datenschutzrichtlinie vertraut zu machen.

Ja nach Vorliebe des Fotografen kann der Käufer Bestellungen möglicherweise direkt beim Fotografen aufgeben, wobei vom Fotografen ausgewählte Fotolabore und Liefermethoden genutzt werden. Alternativ können Käufer Bestellungen bei Zenfolio, seinen Tochtergesellschaften und Lieferanten aufgeben, wenn diese Option verfügbar gemacht wurde.

Fotografen stimmen zu, dass sie die alleinige Verantwortung für die Verarbeitung von direkt bei ihnen aufgegebene Bestellungen übernehmen. Es liegt in der Verantwortung des Fotografen, Bestellungen von Käufern, die direkt beim Fotografen aufgegeben wurden, innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach Aufgabe der Bestellung zu bearbeiten.

Fotografen stimmen zu, dass sie dafür verantwortlich sind, bei Zenfolio aufgegebene Bestellungen zu überprüfen, zu bestätigen und alle anderen erforderlichen Schritte zu unternehmen, um die Bestellungen innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach Aufgabe der Bestellung zu bearbeiten.

Sobald der Fotograf die Bestellung bestätigt und alle anderen erforderlichen Schritte für die Verarbeitung der Bestellung unternommen hat, ist Zenfolio dafür verantwortlich, dass bei Zenfolio aufgegebene Bestellungen gemäß den Bedingungen der Bestellung verarbeitet und an den Käufer geliefert werden.

Zenfolio benachrichtigt den Fotografen innerhalb von 24 Stunden per E-Mail über alle eingegangenen Bestellungen. Zenfolio informiert den Fotografen über alle eventuellen Rückerstattungen oder Streitigkeiten zu Gebühren. Käufer bezahlen bei Zenfolio aufgegebene Bestellungen im Voraus. Käufer bezahlen Fotografen direkt für beim Fotografen aufgegebene Bestellungen. Fotografen stimmen zu, dass sie die alleinige Verantwortung für alle Aspekte von direkt bei ihnen aufgegebene Bestellungen übernehmen.

Indem er Videos auf der Website verkauft, erklärt sich der Fotograf mit den Lizenzbedingungen des AVC/H.264 License Agreement einverstanden (http://www.mpegla.com/main/programs/AVC/Pages/Agreement.aspx). Wenn der Fotograf Videos hochlädt und/oder verkauft, die länger als 12 Minuten sind, muss er möglicherweise Gebühren an MPEG-LA zahlen. Zusätzlich zu den in Abschnitt III.H beschriebenen Schadensersatzverpflichtungen wird der Fotograf Zenfolio bezüglich Gebühren und anderen aus dem AVC/H.264 License Agreement entstehenden Verpflichtungen, die vom Fotografen hochgeladene oder verkaufte Videos betreffen, schadlos halten.

Jeder Fotograf ist für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter seinem Benutzernamen oder Konto ausgeführt werden. Jeder Fotograf ist verpflichtet, die Genehmigung sowie die ordnungsgemäße Dokumentation zur Veröffentlichung von jeder Person, deren Bild er bei Zenfolio veröffentlicht, einzuholen. Zenfolio hat zwar das Recht, Materialien oder Aktivitäten auf seiner Website in eigenem Ermessen abzulehnen oder zu entfernen, behält sich aber ausdrücklich das Recht vor, Bilder zu löschen, deren Dokumentation zur Veröffentlichung im Ermessen von Zenfolio fragwürdig ist.

Indem sie Services für Fotografen nutzen, erklären sich Fotografen damit einverstanden, keine Details zu Produkten, Lieferungen oder Servicepreisen von MpixPro zu teilen, zu veröffentlichen oder weiterzugeben.

Alle Endbenutzerlizenzen oder Vereinbarungen zwischen einem Fotografen und einem Käufer liegen ausschließlich in der Verantwortung der beteiligten Parteien. Fotografen können ihre eigenen Lizenzen entwerfen oder von Zenfolio bereitgestellte Beispiellizenzen bearbeiten. Fotografen erkennen an, dass Zenfolio KEINERLEI Garantien für die Richtigkeit oder Angemessenheit JEGLICHER Lizenzen für digitale Produkte vergibt und diesbezüglich keine Verantwortung übernimmt. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Lizenz vom Fotografen entworfen oder mithilfe einer von Zenfolio bereitgestellten Vorlage erstellt wurde. Alle Lizenzen für digitale Bilder betreffen ausschließlich Fotograf und Käufer und liegen in deren Verantwortung. Es ist die alleinige Pflicht des Fotografen, sicherzustellen, dass die bereitgestellte Lizenz den Gesetzen der vom Fotografen gewünschten oder festgelegten Rechtsprechung entspricht.

Sämtliche im Rahmen der Services für Fotografen erstellten Websites (Website eines Fotografen) enthalten einen Link zu einer Benutzervereinbarung, in der das Verhältnis zwischen Besuchern einer Website eines Fotografen und Zenfolio geregelt wird. Fotografen ist die Veröffentlichung jeglicher Konditionen untersagt, die im Widerspruch zu dieser Benutzervereinbarung stehen oder eine Veränderung derselben bezwecken.

C. Kontogebühren und -guthaben

Im Falle von Jahresabonnements bietet Zenfolio eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie: Ein Fotograf hat die Möglichkeit, innerhalb von 30 Tagen nach dem Erwerb eines Jahresabonnements die Rückerstattung des vollständigen Betrages für das Jahresabonnement zu fordern. Nach Ablauf der 30-tägigen Frist wird der volle Betrag für das Jahresabonnement fällig. Teilweise Rückerstattungen sind nicht möglich. Die 30-tägige Geld-zurück-Garantie gilt ausschließlich für Jahresabonnements. Bei Auflösung von Monatsabonnements ist eine Rückerstattung ausgeschlossen.

Zenfolio stellt als Teil seiner in den Services für Fotografen enthaltenen Erfüllungsdienstleistungen ein Konto („Konto für Fotografen“) bereit, in das Zahlungen von Käufern an Fotografen eingezahlt werden. Zenfolio zahlt Kontoguthaben auf Anfrage aus. Zenfolio zahlt Kontoguthaben über PayPal, elektronische Bandüberweisung oder Scheck (wenn verfügbar) innerhalb von fünf (5) Werktagen nach Eingang der Anfrage an Fotografen aus. Bei Auszahlung mittels Bankscheck wird das Konto des Fotografen mit einer Bearbeitungsgebühr von $5.00 belastet.

Ungeachtet des vorigen Abschnitts hat Zenfolio das Recht, Zahlungen einzubehalten, wenn das Konto aufgrund ungewöhnlicher Aktivitäten überprüft wird, und Zahlungen zu seinem eigenen Schutz, für die Erfüllung der Pflichten des Fotografen Zenfolio gegenüber (inklusive Zahlungen für Services für Fotografen) oder wenn die Aktivitäten auf dem Konto nach Ansicht von Zenfolio Böswilligkeit oder eine Verletzung der Benutzervereinbarung darstellen, zu verweigern oder zu verzögern.

Zenfolio behält sich das Recht vor, die Kontoguthaben am Ende jedes Kalenderjahres nach eigenem Ermessen ganz oder teilweise auszuzahlen.

Zenfolio belastet das Konto für Fotografen in regelmäßigen Abständen mit für Zenfolio-Services anfallende Zahlungen. Falls das Konto des Fotografen einen negativen Saldo aufweist, hat Zenfolio das Recht, entweder keine Bestellungen mehr über die Services für Fotografen entgegenzunehmen, bis das Konto wieder im Plus ist, oder das Konto zu schließen. Kein Teil der Geschäftsbedingungen für Fotografen darf Zenfolios Recht einschränken, alle rechtlichen Schritte zum Eintreiben von Schulden einzuleiten.

D. Verlängerung und Beendigung

Zenfolio verlängert alle Abonnements von Fotografen automatisch am Ende jedes Rechnungszeitraums, es sei denn, der Fotograf informiert Zenfolio schriftlich mindestens zehn Tage vor Ende des Rechnungszeitraums über seine Absicht, das Abonnement zu beenden oder zu ändern. Für verlängerte Jahresabonnements gilt die gleiche 30-tägige Geld-zurück-Garantie wie bei neuen Abonnements. Bei Jahresabonnements ist die volle Rückerstattung des Kaufbetrags möglich, falls diese innerhalb von 30 Tagen nach der Belastung für die Verlängerung beantragt wurde. Nach Ablauf der 30-tägigen Frist wird der volle Betrag für das Jahresabonnement fällig. Teilweise Rückerstattungen sind nicht möglich. Die 30-tägige Geld-zurück-Garantie gilt ausschließlich für Jahresabonnements. Bei Auflösung von Monatsabonnements ist eine Rückerstattung ausgeschlossen.

Der Fotograf kann sein bzw. ihr Konto mit einer Frist von zehn (10) Tagen schriftlich kündigen. Der Fotograf stimmt zu, dass Zenfolio das Abonnement jedes Fotografen und/oder den Zugriff auf und die Nutzung von Services für Fotografen jederzeit, in eigenem Ermessen und mit oder ohne Begründung beenden kann, sofern Zenfolio auf Pro-rata-Basis eine Rückerstattung leistet, falls für die Kündigung ein anderer Grund vorliegt als ein Verstoß gegen die vorliegende Benutzervereinbarung.

Nach Auflösung oder Ablauf Ihres Kontos werden Sie über werden Sie über Ihre Option zur Wahl der bevorzugten Auszahlungsmethode in Kenntnis gesetzt. Falls Sie eine bevorzugte Auszahlungsmethode angeben, wird das Guthaben auf Ihrem Fotografenkonto ausgezahlt (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von $5.00 im Falle von Auszahlungen mittels Bankscheck). Kulanzgutschriften und Gutschriften für Empfehlungen verfallen zum Zeitpunkt der Kontoauflösung und werden nicht ausgezahlt. Falls Sie bis zum Zeitpunkt der Kontoauflösung keine bevorzugte Auszahlungsmethode angeben, kann Zenfolio eine Bearbeitungsgebühr zur Beurteilung Ihres Fotografenkontos sowie für jegliche nachfolgenden Bemühungen in Verbindung mit der Klärung Ihres Kontoguthabens abbuchen.

Nach Schließung oder Ablauf Ihres Kontos ist Zenfolio nicht verpflichtet, Ihnen einen Kopie Ihrer fotografischen Inhalte zukommen zu lassen, und kann diese von den Zenfolio-Servern löschen.

E. Von Fotografen gewährte Lizenzen

Indem sie fotografische Inhalte an Zenfolio liefern oder übertragen, gewähren Fotografen Zenfolio ein nicht ausschließliches Recht zur Verwendung, Vervielfältigung, Änderung der Auflösung, Übertragung, öffentlichen Darstellung, Verteilung und Bereitstellung fotografischer Inhalte in dem von Zenfolio als angemessen erachteten Ausmaß und zum ausschließlichen Zweck der Bereitstellung der Services für Fotografen.

Des Weiteren verstehen Fotografen und stimmen zu, dass Zenfolio Archive fotografischer Inhalte zur Pflege geschäftlicher Aufzeichnungen und zum Nachweis der Website-Aktivitäten von Zenfolio führen kann, dazu aber nicht verpflichtet ist.

F. Zusicherungen und Garantien des Fotografen

Jeder Fotograf sichert Zenfolio zu und garantiert, dass (1) der Fotograf sämtliche Rechte an den fotografischen Inhalten besitzt oder anderweitig kontrolliert; und (2) die Umsetzung dieser Vereinbarung durch die Parteien keine Urheberrechts-, Marken-, Eigentums-, Werbe-, Datenschutz-, moralische oder sonstige geistige Eigentumsrechte Dritter verletzt, unterschlägt oder bricht.

G. Herunterladen der Softwarekomponente

Indem sie die Services für Fotografen abonnieren, stimmen Fotografen zu, eine Softwarekomponente auf den Computer herunterzuladen und dort zu installieren, von dem aus der Fotograf auf die Services für Fotografen zugreifen wird. Jeder Fotograf ist sich dessen bewusst, dass diese Software zum Hochladen von Dateien verwendet wird. Diese Software befindet sich im Besitz von Zenfolio und ist im vollen Umfang des Gesetzes geschützt. Jeder Fotograf stimmt zu, diese Software nur zu dem in dieser Vereinbarung genannten Zweck zu verwenden. Zenfolio ist für keinerlei Schäden verantwortlich, die aus der Nutzung dieser Software entstehen.

H. Kein Anstellungsverhältnis

Kein Teil dieser Vereinbarung ist dafür gedacht, ein Partnerschafts-, Agentur-, Joint Venture- oder Anstellungsverhältnis zwischen Zenfolio und dem Fotografen zu begründen und soll nicht auf diese Weise interpretiert werden. Den Fotografen stehen keinerlei Vergütungen zu, die Zenfolio seinen Mitarbeitern eventuell gewährt. Fotografen sind nicht autorisiert, Zusicherungen, Verträge oder Verpflichtungen im Namen von Zenfolio auszusprechen, ohne vorher eine schriftliche Genehmigung eines Direktors von Zenfolio einzuholen. Der Fotograf alleine ist verantwortlich für alle im Zusammenhang mit der Leistung von Services und dem Erhalt von Gebühren gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung zu verfassende Steuererklärungen sowie anfallende Bundes-, Landes- und kommunale Steuern. Weiterhin verfasst er die Steuererklärungen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben. Der Fotograf alleine ist verantwortlich für nicht bezahlte anfallende Steuern. Zenfolio behält keinen Anteil der Vergütung des Fotografen für Sozialversicherungsbeträge, Bundes- und Landessteuern oder andere Einkommenssteuern ein. Zenfolio meldet an Fotografen erteilte Zahlungen, indem wir die erforderlichen Formulare an die Bundessteuerbehörde senden, wie vom Gesetz für unabhängige Auftragnehmer vorgegeben.